Küstensafari Raversyde

Location
Treffpunkt vor dem Eingang zum Besucherzentrum ANNO 1465, Raversyde

Ein Küstenführer geleitet Sie per Fahrrad zu einigen verborgenen Schmuckstücken der Natur, erzählt packende Geschichten aus der bewegten Vergangenheit des Hinterlandes und stoppt bei einigen der speziellen Bunkerkomplexe, wie etwa den Stützpunkten Seydlitz, Von Leeb oder Bamburg. Noch nie davon gehört? Macht gar nichts, der Guide erzählt Ihnen gern mehr darüber. Unterwegs genießen Sie die Schönheiten der Natur in den geschützten Naturgebieten De Puidebroeken, De Schuddebeurze und selbstverständlich im Naturpark von Raversyde.

Diese Bunker-Fahrradtour ist Teil der Küstensafari, einer Reihe von 24 geführten Entdeckungstouren zu den schönsten und ruhigsten Fleckchen zwischen De Panne und Knokke. Wegen der Covid-19-Pandemie sind zusätzliche Maßnahmen zu beachten.

Organisatorisches

  • Mittwoch, 8. Juli 2020 | 09:45 Uhr
  • Donnerstag, 9. Juli 2020 | 9:45 Uhr
  • Freitag, 10. Juli 2020 | 9:45 Uhr
  • Mittwoch, 19. August 2020 | 9:45 Uhr
  • Donnerstag, 20. August 2020 | 9:45 Uhr
  • Freitag, 21. August 2020 | 9:45 Uhr
  • Bringen Sie Ihr eigenes Fahrrad mit. 
  • Kinder ab 12 Jahren können mitfahren.
  • Distanz 25 km.
  • Treffpunkt vor dem Eingang zum Besucherzentrum ANNO 1465, Raversyde, Nieuwpoortsesteenweg 636, 8400 Ostende
  • Kosten: gratis, eine Anmeldung ist jedoch notwendig, und zwar bis spätestens zwei Tage vorher.

Anmelden