Naturpark

Geschichte

Large
Heute sind wir geschlossen
Konsultieren Sie die Öffnungszeiten

 

Das Gebiet östlich des Atlantikwalls und ANNO 1465 wurde fast vollständig in Naturschutzgebiet umgestaltet: Die Wiesen wurden wieder instand gesetzt und mehr Grün-, Wald- und Wasserflächen wurden eingerichtet.
Auch wurden attraktive Wander- und Radwege, eine Hundewiese und eine Spielwiese mit Spielzeug und 'Spielhügel’ eingerichtet.

Das alte Freizeitgebiet und der östliche Parkplatz sind verschwunden. Insgesamt ist das Gebiet etwa 50 ha groß.
Um das Naturschutzgebiet zu verwalten, wurde ein harmonischer Parkverwaltungsplan erstellt, der von der flämischen Regierung gebilligt wurde. 

Ende Januar/Anfang Februar 2015 wurden schon 20.000 neue Pflanzen, unter denen 15.500 Bäume, gepflanzt.